Tipp: Funktionierende Einrichtung von IMAP-Konten

Geschrieben von (19.01.2015 10:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Der ein oder andere Anwender versucht unter Windows Phone 8.1 ein IMAP-Konto (sei es nun 1&1, Web.de, GMX) einzurichten und dann auch aktuelle E-Mails angezeigt zu bekommen. Bei einer nicht unerheblichen Zahl von Anwendern werden aber keine neuen E-Mails angezeigt, sondern die Meldung "E-Mail ist aktuell" wird angezeigt, auch wenn auf dem Server durchaus neue Nachrichten eingegangen sind und über das Web-Frontend auch sichtbar sind.

Wenn dies der Fall ist, dann sollte die Einrichtung des Kontos neu vorgenommen werden. Dazu muss unter Einstellungen, E-Mail und andere das Konto durch längeres Antippen mit dem Finger und Auswahl von "Löschen" entfernt werden.

Bei der Neueinrichtung ist es wichtig, nicht auf "Anderes Konto (POP und IMAP)", sondern auf "Erweitert" zu tippen. Nach der Eingabe der diversen Zugangsdaten und Serverinformationen (die sich für jeden Anbieter auf dessen Service-Seiten finden) funktioniert dann auch die komplette IMAP-Verwaltung wie sie sollte.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.