Tipp: Flash-Animationen im Opera Mobile

Geschrieben von (03.11.2009 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Viele Multimedia-Inhalte werden im Internet mittels Flash-Animationen realisiert, leider sind die meisten mobilen Browser dafür nicht wirklich ausgelegt. Statt eines eingebetteten youtube-Video erscheint dann beispielsweise stattdessen nur eine öde, weisse Fläche ohne Funktion und Inhalt. Mit dem Opera Mobile 9.7+ sollen diese Probleme der Vergangenheit angehören, nur leider ist diese Version noch nicht frei verfügbar.

Die meisten Windows Mobile-Geräte haben aber den Opera Mobile 9.5-Browser bereits integriert, und für diesen gibt es ein kleines Tool, mit dem die Flash-Fähigkeit dieser Version der Opera hergestellt wird. Einmal installiert ermöglicht es die Darstellung von Flashinhalten in Webseiten ohne weitere Einflussnahme des Benutzers.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.