Tipp: Einrichten der Kinderecke unter Windows 10 Mobile

Geschrieben von (15.04.2016 11:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die Autofahrt dauert länger, die Bahn hat Verspätung, und schon fangen die lieben Kleinen an zu meckern. Wer diese Situation kennt, der hat schnell eine Lösung parat: Den Kindern das Smartphone in die Hand geben und sie spielen lassen. Nun klingt das auf den ersten Blick gut, sorgt aber nicht selten zu ungewollten Effekten: So mancher Elternteil bekommt plötzlich Kaufbestätigungen für Apps, erboste Rückmeldungen auf unleserliche SMS oder E-Mails. Ganz unabsichtlich sind Funktionen ausgewählt worden, die so nicht gewollt waren.

Die Lösung für dieses Problem ist die Kinderecke von Windows 10 Mobile: Unter Einstellungen, Konten, Kinderecke können genau die Apps und Konten festgelegt werden, die das Kind nutzen darf. Erst durch Eingabe der PIN des Gerätes (die nicht notwendigerweise dieselbe wie die der SIM ist und vor Einrichtung der Kinderecke vergeben werden muss) kann die Kinderecke wieder verlassen und das Gerät normal verwendet werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.