Tipp: Eingefrorenes Samsung Omnia 7 nach Windows Phone 7 Update

Geschrieben von (24.02.2011 11:10 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Die Aussagen sind sehr unterschiedlich: An allen möglichen Fundstellen wird über ein Einfrieren des Samsung Omnia 7 berichtet, wenn das Update von Windows Phone 7, das dem ersten "echten" Update vorangeht, installiert wird. Dies scheint ein weltweites Problem zu sein, auch wenn die Telekom berichtet, dass es bei ihren Geräten nicht auftauche.

Sollte das Gerät aber einfrieren (und dann nicht mehr starten), dann helfen die folgenden Schritte:

  1. Erst einmal abwarten. Wenn das Problem auftritt, dann erst, wenn der Fortschrittsbalken sich länger nicht bewegt (meistens zwischen 99 und 100 Prozent).
  2. Ist dies der Fall, dann muss das Gerät vom PC abgesteckt werden.
  3. Danach muss die Batterie entnommen werden.
  4. Das Geräte startet neu und gelangt wieder ins Betriebssystem.
  5. Das Update sollte nicht erneut versucht werden, sondern erst dann, wenn eine erneute Update-Benachrichtigung auf dem Gerät erscheint.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.