Tipp: Bestehende Kontakte ohne Outlook in Windows Live übertragen

Geschrieben von (13.01.2012 00:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Auf dem PC schon bestehende Kontakte in Windows Live zu bekommen ist mittels Outlook und dem Hotmail Connector eine relativ unproblematische Unternehmung. Was aber, wenn gar kein Outlook zur Verfügung steht, sondern gegebenenfalls nur Windows Mail oder ein anderes Programm?

Windows Live, das die Online-Schnittstelle zum Windows Phone darstellt, bietet die Möglichkeit des Imports von Kontakten aus anderen Programmen. Voraussetzung: Diese sind in einem allgemein gültigen Format, am besten im CSV-Format.

In Windows Live muss dann in die Kontakte gewechselt werden (über Hotmail, Kontakte).

Unter "Verwalten" findet sich dann die Option "Importieren":

Under "Andere Dienste" findet sich eine Vielzahl von Services, von denen direkt importiert werden kann. Für die CSV-Datei ist "Outlook" die richtige Wahl:

Im folgenden Bildschirm kann dann die CSV-Datei ausgewählt werden und der Import in Windows Live gestartet werden. Nach Abschluss und Synchronisation mit dem Windows Phone sind die Kontakte dann auf beiden Geräten identisch.

 

 

comments powered by Disqus

Letzte News

@WorldofPPC