Tipp: Aus unbekannten Rufnummern einen Kontakt erstellen

Geschrieben von (03.03.2012 17:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Manchmal bekommt man einen Anruf oder eine Nachricht von einer bis dato unbekannten Nummer und möchte diese dann in einen Kontakt überführen. Dies ist zwar unter Windows Phone problemlos möglich, aber nicht ganz so intuitiv.

Zu allererst muss auf die Nummer des Anrufers (bei einer Nachricht funktioniert es ebenso) getippt werden:

Die Nummer wird nun angezeigt und als "unbekannter Kontakt" klassifiziert. Um diesen zu speichern, muss als nächstes auf das Diskettensymbol am unteren Bildschirmrand getippt werden:

Existieren auf dem Gerät mehrere Konten, die Kontakte enthalten können, dann muss das, in dem der neue Kontakt angelegt werden soll, ausgewählt werden.

Soll die Nummer einem bestehenden Kontakt hinzugefügt werden, dann kann dieser aus der sich nun aufbauenden Kontaktliste des ausgewählten Kontos ausgewählt werden. Soll ein neuer Kontakt angelegt werden, dann kann dies mit einem Tippen auf das (+) am unteren Bildschirmrand erreicht werden.

Im neuen Kontakt sind die Rufnummer und die vermintliche Quelle (bei einer SMS "Handy") breits vorausgefüllt.

Durch ein Tippen auf das Namensfeld kann der Name des neuen Kontaktes angegeben werden. Nach einem Klick auf die Diskette (und damit das Speichern der Info) ist der neue Kontakt dann angelegt.

 

 

 

 

 

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.