Tipp: Apps mit hohem Energieverbrauch identifizieren/ Hintergrundnutzung ausschalten

Geschrieben von (04.12.2014 12:00 CET)

Hinweis: Die Anwendung der hier beschriebenen Systemveränderungen erfolgt auf eigene Gefahr. Trotz sorgfältiger Verifizierung einer jeden Änderung übernimmt der Autor keine Haftung für Schäden am Gerät oder Verluste/Veränderungen von Daten.

Unter Windows Phone 8.0 war es relativ einfach, Apps zu identifizieren, die im Hintergrund liefen und dort gegebenenfalls für einen erhöhten Akkuverbrauch benötigten. Unter Windows Phone 8 hat sich an der Möglichkeit, den Akkuverbrauch auf diese Weise unter Kontrolle zu bekommen, einiges geändert, und der neue Weg dahin ist nicht ganz so eindeutig.

Unter Einstellungen, Stromsparmodus muss einmal nach links gewischt werden, um auf die Nutzung zu gelangen. Dort werden die aktuell laufenden Apps angezeigt, und deren Verbrauch angezeigt, aufgeteilt in Vordergrundverbrauch (wenn die App für den Anwender sichtbar läuft) und Hintergrundverbrauch (wenn die App nicht aktiv genutzt wird, aber trotzdem arbeitet, z.B. aktualisiert etc.).

Tippt man dann eine der Apps an, dann kann im Detailbildschirm festgelegt werden, ob die Nutzung im Hintergrund unterbunden werden soll und ob gegebenenfalls sogar eine Hintergrundnutzung im Stromsparmodus zulässig sein soll.

 

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.