Wireless Charging Cover CC-3066 für Nokia Lumia 1020

Geschrieben von (20.09.2013 08:00 CET)

Das Lumia 1020 ist dem Design nach deutlich dem Lumia 920 nachempfunden, und irgendwie sorgt das dafür, dass man auch dies Features des Vorgängermodells erwartet, natürlich in verbesserter Form. Das ist in den meisten Bereichen auch tatsächlich der Fall, allerdings gibt es eine Abweichung: Das Lumia 1020 hat keinen integrierten Qi-Kontakt zum kabellosen Laden. Dafür muss - wie beim Lumia 925 - ein separates Ladecover (CC-3066) aufgesetzt werden.

 

Dieses gibt es in Gelb, Weiß und Schwarz (also denGerätefarben).. Damit ist neben der Ladefunktion auch ein Stück Gestaltung des Gerätes möglich, zumal das Cover die farbigen Gehäuseteile komplett überdeckt.

 

Intern kommen die Kontakte auf der Innenseite des Covers auf die Kontaktfläche des Telefons, dies funktioniert auch nach mehrfachem Wechsel problemlos und ohne Kontaktprobleme. Nokia hat aus der Kritik an den Covern für das Lumia 925 und 720 gelernt: Die Ecken, die es am Telefon festhalten, sind deutlich flexibler und wneniger steif, sodass das Cover sicher sitzt, aber mit weniger Kraftauswand zu entfernen ist.

 

 

Der visuelle Eindruck ist unproblermatisch: Das sowieso schon wuchtige Gerät wird von der Wirkung her nicht deutlich verdickt, das Cover fällt also kaum auf. Einen Vorteil allerings hat es: Es verringert den Abstand zwischen dem Linsenblock des 1020 und dem Gehäuse, der sost durchaus dazu führt, dass man beim Rausziehen aus der Hosentasche daran hängen bleibt und eine Schrecksekunde lang fürchtet, das Gerät aus der Hand rutschen zu lassen.

In der Summe also: Schön, dass sich das Gerät über das Ladecover erweitern lässt und dazu noch die Möglichkeit der farblichen Gestaltung des Gerätes bekommt. Positiv betrachtet schützt es dazu noch die Rückseite des Gerätes. Beim 1020 fällt das Cover so wenig auf, das ich es - im Gegensatz zum 925) meist drauflasse, auch wenn ich das Gerät nicht laden muss. Auf der anderen Seite – und das ist auch der Kritikpunkte einiger potentieller Umsteiger vom 920 – fehlt dem 1020 eine Funktionalität, an die man sich gewöhnt hatte und die nun unter Zusatzkosten und Abstrichen am Design nachgerüstet werden muss.

Persönlich sehe ich es ein wenig anders: Ich schätze das schlankere Design des 925, das ich zu 95 Prozent der Nutzungszeit genieße, und beim Laden macht es mir nichts, eben eine Schale drauf zu klicken, besser als ein frickeliger Stecker ist es allemal.Und positiv betrachtet: Durch die leicht überstehenden Ecken kann man auch mal das Gerät auf das Display legen, ohne die Gefahr des Verkratzens.

 

Preis:

Ca. EUR 26,- hier.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.