Windows Phone 7 Updates installieren

Geschrieben von (07.03.2011 14:10 CET)

Microsoft aktualisiert die Windows Phone 7-Geräte (wie den Dell Venue Pro, die HTC HD7, HTC 7 Pro, HTC Trophy, LG Optimus 7 und Samsung Omnia 7) regelmässig mit neuen Funktionen und Fehlerbehebungen, zum ersten Mal Ende Februar 2010 mit dem Vorupdate und Anfang März mit dem ersten Update "NoDo", das Copy and Paste, Performance-Verbesserungen und einen verbesserten Marketplace auf das Gerät bringt. Normalerweise meldet sich das Windows Phone selber mit einem Hinweis auf dem Bildschirm, wenn in den Einstellungen (Einstellungen, Handyupdate, Updates über meine Datenverbindung...) aktiviert ist:

Alternativ kann auch in der Zune-Software bei angeschlossenem Gerät überEinstellungen, Telefon, aktualisieren nach dem Update gesucht werden. Die Zune-Software zeigt ein vorliegendes Update dann ebenfalls in einem Infofenster an:

Durch einen Klick auf "Aktualisieren" wird der Updatevorgang gestartet, dabei darf das Gerät dann nicht mehr vom Rechner getrennt werden.

Nach dem Herunterladen des Updates über die Zune-Software wird dann das Telefon einmal neu gestartet und für das Update vorbereitet.

Der Bildschirm des Gerätes wird dann gesperrt:

 

Ab diesem Zeitpunkt wird das Update von der Zune-Software auf das Gerät übertragen. Im Unterschied zu früheren mobilen Windows-Versionen wird das Gerät dabei nicht komplett gelöscht, sondern alle Daten und Einstellungen bleiben erhalten.

 

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Installation zeigt die Zune-Software eine Erfolgsmeldung an:

Das Telefon wird neu gestartet und ist danach wieder ganz normal betriebsbereit. Im gesamten Prozess ist vom Benutzer so gut wie keine Aktivität möglich, Zune und das Windows Phone kommunizieren automatisch miteinander und führen die nötigen Schritte selbsttätig aus.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.