Navigon Mobile Navigator Telekom Select Edition

Geschrieben von (07.01.2011 00:00 CET)

Einer der Anwendungsbereiche, der im Vergleich zu anderen Plattformen noch stiefmütterlich behandelt wird, ist die Navigation. Außer vielen kleinen Applikationen, die das GPS auslesen und die Position darstellen gibt es aktuell auf dem „freien Markt“ noch keine echte Navigationssoftware, und viele der großen Hersteller wie ALK oder TomTom zeigen sich noch sehr zurückhaltend, wenn es um eine Windows Phone 7-Version der eigenen Software geht. Auf den aktuellen Telekom-Geräten (HTC Mozart und Samsung Omnia 7) existiert aber schon eine Version des Navigon Mobile Navigator für Windows Phone 7, nur sucht der Nutzer einer anderen SIM-Karte als einer der Telekom (ehemals T-Mobile) die Download-Möglichkeit vergebens. Dies liegt daran, dass diese erste Version tatsächlich nur für Telekom-Kunden verfügbar ist und die SIM-Karte beim Start auch prüft und die Software mit einer Fehlermeldung beendet, wenn diese „falsch“ ist.

Nichts desto Trotz zeigt Navigon, dass Navigation unter Windows Phone 7 genauso möglich ist wie auf allen anderen Plattformen. Auch wenn die Funktionen noch sehr eingeschränkt sind (keine Favoriten/letzten Ziele, kein Zugang zu den Kontakten, keine Live-Services wie Traffic etc.), Navigieren kann man damit problemlos. Die Darstellung ist butterweich, die Ansagen verständlich und zeitnah, man kommt also problemlos ans Ziel.

Anfang 2011 – so zumindest inoffizielle Aussagen – soll die Exklusivität für die Telekom enden und das Programm auch frei über den Marketplace verfügbar sein.

Preis:

Kostenlos für Telekom-Kunden auf dem HTC Mozart und Samsung Omnia 7

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.