Energie sparen beim Microsoft Band

Geschrieben von (18.11.2014 10:00 CET)

Die Akkulaufzeit ist bei einem mobilen Gerät eine der wichtigsten Elemente. Und bei einer Smartwatch noch um so mehr, geht man doch von den endlosen Laufzeiten einer normalen Armbanduhr aus. Das Microsoft Band hält mit durchschnittlich zwei Tagen durchschnittlich lange im Vergleich zur Konkurrenz durch, es gibt aber einige Einstellungen, mit denen sich die Laufzeit optimieren lässt:

 

Pulsmessung nur bei Bedarf:

Die Pulsmessung findet im Standard kontinuierlich statt. Wer dies nicht benötigt, der kann die kontinuierliche Messung ausschalten unter den Einstellungen (Kachel mit dem Zahnrad), dann auf den Schraubenschlüssel:

Die Pulsmessung wird dann immer noch in den Anwendungen vorgenommen, wo sie gebraucht wird (Run, Workout, Schlaf), verbraucht in der Summe aber deutlich weniger Akkukapazität als die dauernde Messung.

 

GPS nicht nutzen:

Das integrierte GPS ist eines der nettesten Features des Bands, gleichzeitig aber auch der größte Akkufresser. Wer bei einem Run auf die anzeige der Karte vezichten kann, der sollte im Startbildschirm der Funktion "Run" einmal nach rechts wischen und das GPS ausschalten:

Helligkeit reduzieren:

Das Display des Bands ist relativ hell, je heller es aber eingestellt ist, desto mehr Akkukapazität wird verbraucht. In den Einstellungen des Bands kann die Helligkeit durch Tippen auf das Symbol mit der Sonne heruntergeregelt werden und somit Energie gespart werden.

 

Vibrationsintensität reduzieren:

Bei jeder Benachrichtigung wird der Anwender durch eine Vibration des Bands informiert. Der Betrieb des Vibrationsmotors kostet natürlich entsprechend Energie, die man optimieren kann: In den Einstellungen (Kachel mit dem Zahnrad), dann auf den Schraubenschlüssel, dann nach links wischen, dann kann zwischen Off, Low, Medium, High gewählt werden:

Uhrfunktion ausschalten:

Das Band lässt sich als normale Armbanduhr nutzen, indem die Anzeige der Uhrzeit (energiesparend umgesetzt) dauerhaft aktiviert ist. Auch das verbraucht signifikant Strom. Um diese Funktion auszuschalten, muss in den Enistellungen des Bands auf dasUhrsymbol getippt werden, und dann Watch Mode auf "Off" gesetzt werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.