Brando Power Jacket für Nokia Lumia 920

Geschrieben von (05.03.2013 08:00 CET)

Das Nokia Lumia 920 hat mit seinem 2000mAh-Akku eine Menge Saft mit an Bord (vor allem nach dem Portico-Update, in dessen Fahrwasser ein weiteres Nokia-Update ausgerollt wurde, das die Akkulaufzeit deutlich verbessert hat). Nun gibt es aber Situationen, in denen man auch damit nicht auskommt und über den Tag nachladen muss: Längere Telefonate, umfangreiche Datentransfers mit LTE, Prozessorhungrige (und damit den Akku belastende) Apps können dazu führen, dass man an die Grenzen des Akkus gelangt, und wenn man dann noch ausschliesslich unterwegs ist und nicht an eine Steckdose kommt, dann bleibt nur eine externe Lösung. Nur telefoniert es sich so schlecht mit einem externen Akku, der mit einem - meist mit kurzen -  Kabel verbunden ist.

Eine Alternative bietet der Hersteller Brando mit seinem Power Jacket für das Lumia 920: 

Im Prinzip ist dies nichts anderes als eine Plastikhülle, in die das Gerät gesteckt wird und die einen 2200 mAh-Akku enthält. Auf Wunsch wird dieser über eine Taste auf der Rückseite des Gerätes eingeschaltet und beginnt dann, das Lumia zu laden. Vier blaue LEDs zeigen den Ladestatus an:

Nun sollte man davon ausgehen, dass der Akku ein leeres Gerät einmal komplett lädt und dann immer noch ein wenig Kapazität übrig ist (2200mAh im Jacket minus 2000mAh Kapazität des internen Akkus = 200mAh übrig). Das funktioniert allerdings nicht so ganz: Zwischen 60 und 80 Prozent kann das Jacket den Lumia-Akku laden, dann geht auch die letzte Lade-LED aus. Das liegt zum einen daran, dass das Gerät natürlich auch während des Ladens benutzt wird und damit Kapazität verbraucht, zum anderen aber sicherlich auch daran, dass der Akku nicht ganz so leistungsfähig ist, wie der Hersteller angibt.

Es ist sicherlich subjektiv, ob dies ein Grund zum Nichtkaufen oder zur Reklamation ist, aber eines steht fest: Aktuell gibt es keine Alternativen, und zwischen 60 und 80 Prozent laden zu können und dabei keine Einschränkungen in der Nutzung zu haben (das größere Volumen und Gewicht des Geräts mal aussen vor gelassen) ist schon eine große Hilfe. 

Hinzu kommt noch, dass das Power Jacket einen integrierten Ständer hat, mit dem das Lumia 920 im Querformat aufgestellt werden kann. Ein wenig wacklig, aber für das Ansehen von Filmen durchaus eine sinnvolle Funktion.

 

Preis:

USD 37,- plus USD 3,- weltweites Porto direkt.

Fazit:

Eine absolute Hilfe unterwegs, auch wenn die Akkukapazität geringer scheint als angegeben. Zwischen 60 und 80 Prozent lässt sich der Akku des Lumia 920 damit laden, gleichzeitig ist das Gerät im Jacket auch noch geschützt.

Zwei Caveats: Qi funktioniert im Jacket nicht, dazu ist es zu dick. Das Lumia und das Jacket müssen separat geladen werden.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.