Zuordnung der Modelle des HTC Desire zu Netzbetreibern

Geschrieben von (24.09.2010 00:00 CET)

Früher war die Welt einfach: Geräte, die sowohl im freien Verkauf als auch im Vertrieb des Netzbetreiber waren, waren eindeutig durch so genannte Brandings erkennbar: Aufdrucke auf dem Gehäuse, Startbildschirme mit dem Logo des Netzbetreibers etc. Mittlerweile ist dies nicht mehr der Fall: die Geräte sehen größtenteils gleich aus.

Beim HTC Desire ist dies - wie auch bei anderen Modellen von HTC - potentiell problematisch wenn ein Update des Geräts eingespielt werden soll, denn die Updates funktionieren nur jeweils für den anbieter, von dem das Gerät kommt. Um die Desire-Modelle unterscheiden zu können, genügt aber ein Blick auf die Software-Informationen, die in den Einstellungen abgerufen werden können. Nach der ROM-Version (in der Form x.xx) kommt eine dreistellige Herstellerkennung: 405 = freies Gerät von HTC, 110 = T-Mobile, 161 = vodafone.

comments powered by Disqus

Letzte News

@WorldofPPC