Zahlen für die neuen Lumias: Nokia-Aktie legt 17 Prozent zu

Geschrieben von (10.01.2013 14:00 CET)

Einen schönen Gruß an die Zweifler, die bis zum Schluss noch darauf bestanden, dass die schwere Lieferbarkeit des Lumia 920 einfach daran läge, dass nur geringe Stückzahlen in den Handel gekommen seien. Nokia hat heute ebkanntgegeben, dass 4.4 Millionen Lumias im vierten Quartal 2012 verkauft wurden ("Smart Devices net sales of approximately EUR 1.2 billion, with total volumes of 6.6 million units of which 4.4 million units were Nokia Lumia smartphones"). Damit machen die Lumias zwei Drittel der verkauften "Smart Devices" aus.

Damit sind die internen Erwartungen weit übertroffen worden, was ja genau den weiteren Rückmeldungen vom Markt entspricht. Windows Phone ist auf dem richtigen Weg... :-)

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.