Windows 10-Entwickler werden nach RTM auf Windows 10 Mobile verlagert

Geschrieben von (23.06.2015 11:00 CET)

Rund um die mobile Version von Windows 10 ("Windows 10 Mobile") ist es relativ ruhig... die letzten beiden Insider Preview-Versionen waren noch sehr wackelig und liessen Befürchtungen aufkommen, dass eine produktive Version noch weit, weit entfernt wäre. Jetzt hat Greg Sullivan, Marketingdirektor für Microsoft Devices, eine Aussage dazu getroffen. Danach sollen nach der Fertigstellung der Desktop-Version von Windows 10 viele Ressourcen von dort in die mobile Version geschoeben werden. Dies dürfte die Entwicklungsgeschwindigleit deutlich erhöhen und die Fehlerdichte deutlich minimieren.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.