Tschö ohne "Ö": Terry Myerson geht

Geschrieben von (30.03.2018 11:00 CET)

Warte nur ein Weilchen, kleines Hackebeilchen... die nächste strategische Umstrukturierung bei Microsoft, und in deren Zuge muss Terry Myerson, einstige Lichtgestalt und Chef der Windows-Sparte, seinen Hut nehmen. Eigentlich hat Martin schon gut zusammengefasst, warum das "Ö" oben fehlt: sein Dogmatismus, seine Art, all das hat zu Verwerfungen geführt, die am Ende (auch) Windows Phone die Zukunft gekostet haben. Natürlich nicht alleine, und ebenfalls natürlich auch nicht nur durch Myerson, sondern durch das Management-Team, dem er angehörte. Ich durfte ihn zweimal live erleben, und als Summe all dieser Dinge hält sich meine Trauer in eng gesteckten Grenzen.

Ob das am Ende eine echte Auswirkung auf die Produkt- und Servicegestaltung haben wird, das wird man sehen. Und ein Relaunch von Windows Phone/Mobile ist daraus schon gar nicht ableitbar. Eine Besinnung auf Microsoft-Urwerte aber wäre ja schon einmal ein erster Schritt...

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.