Qualcom Snapdragon-Prozessoren werden "echtes" Windows 10 unterstützen

Geschrieben von (08.12.2016 11:00 CET)

Die "News des Tages" für viele Online-Gazetten: Auf der WinHEC hat Microsoft heute offiziell bekanntgegeben, was in den vergangenen Wochen schon aus diversen Interviews (u.a.  mit Satya Nadella) herauszuhören war: Normale Smartphones mit diesen Prozessoren werden durch einen Emulator Win32-Apps (die "normalen" Desktop Apps für Windows) laufen lassen können. Die neue Generation der Snapdragon-Prozessoren wird also das Umsetzen können, was Microsoft schon seit einiger Zeit als "Surface Phone" anteasert. Was wirklich neu an dieser Meldung ist, ist die Tatsache, dass Windows 10 in seiner Desktop-Version (und nicht "nur" ein Windows 10 Mobile) auf den Geräten laufen wird. Damit ist nun tatsächlich - mit einem lachenden und einem weinenden Auge - Windows Phone am Ende seiner Lebenszeit. Aber eben nur als eigenständiges Betriebssystem. Windows 10 auf einem Smartphone in all seiner Pracht laufen lassen zu können, das wiegt das deutlich auf. Und gibt den Redmondern endlich ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den mobilen Konkurrenten.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.