Panos Panay jetzt Chef der gesamten Engineering-sparte von Microsoft

Geschrieben von (22.07.2015 12:00 CET)

Ich erwische mich in den vergangenen Tagen vermehrt, dass ich die großen Zusammenhänge, in denen Microsoft denkt, nur noch bewundern kann. Ein weiteres Puzzle-Teilchen fügt sich ein: Panos Panay, der Chef der Surface-Sparte (gerne auch der "Vater des Surface" genannt, weil er schon die "Pleite" des ersten Surface RT verantwortet und daraus den Erfolg der aktuellen Geräte geschmiedet hat), ist jetzt befördert worden und übernimmt die Gesamtverantwortung für Microsoft´s eigene Premium-Geräte.

Ich hatte es hier schon geschrieben: Microsoft geht mit Windows Phone den Surface-Weg und bietet nur noch "besondere" Geräte an. Und da macht es Sinn, die Verantwortung demjenigen anzutragen, der bereits mit der Surface-Reihe genau diesen Weg gegangen ist.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.