Neue Displaygrößen bei Windows 10 Phones und Tablets

Geschrieben von (23.05.2016 08:00 CET)

Bei der Einführung von Windows 10 waren die Grenzen deutlich gesteckt: Smartphones durften Displays bis 7.99 Zoll haben, Tablets dann ab 8 Zoll. Mit dem "Anniversary Update" von Windows 10 im Sommer soll sich das ändern: Für Smartphones wird die maximale Grösse auf 9 Zoll angehoben, für Tablets die minimal auf 8 Zoll gesenkt. In der Summe sind die beiden Kategorien also nicht mehr trennscharf zueinander, das schafft aber die Möglichkeit, deutlich flexibler auf die Ansprüche der Anwender zu reagieren: Es gibt nicht wenige Benutzer, die einem Gerät wie dem Nokia 2520 (das mit seinem ARM-Prozessor nur Store-Apps nutzen konnte, damit aber deutlich "sicherer" gegen Fehlinstallationen und Viren war), hinterhertrauern. Das wäre jetzt nahezu wieder möglich.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.