Microsoft Family Features jetzt auch für Windowes 10 Mobile

Geschrieben von (17.12.2015 10:00 CET)

Einen Desktop oder ein Notebook mit Windows kann wunderbar so eingerichtet werden, dass ein Kind auf Grund der Einstellungen des Familienaccounts nur bestimmte Dinge machen darf, die Nutzungszeit eingeschränkt wird und einiges mehr. Bisher war dieses für Windows Phone eine etweder eigenständige Geschichte ("Kid´s Corner") oder aber schlicht nicht möglich. Mit den nun vorgenommenen Erweiterungen in den Familieneinstellungen lassen sich folgende Dinge auch auf Windows 10 Mobile bringen, werden also aus den allgemeinen Einstellungen direkt übertragen:

Die Letzte Aktivität erinnert das Kind daran, dass die Aktivitäten nachverfolgt werden können.

Mit Limits für das Webbrowsen werden jugendgefährdende Inhalte über Edge blockiert, Black- und Whitelisten auf das Phone übertragen.

Apps, Spiele und Medien können ebenfalls über Black- und Whitelisten eingeschränkt werden.

Ebenfalls kann die Position des Kindes (bzw. dessen Gerätes) über den Family-Account nachvollzogen werden.

Der ausführlichen Artikel findet sich hier.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.