HERE-Apps verschwinden aus dem Windows Store

Geschrieben von (15.03.2016 16:00 CET)

Die Tendenz war schon ein wenig länger erkennbar, jetzt gibt es eine offizielle Aussage: HERE, ehemaliger Teil von Nokia und seit der Aufsplittung des finnischen Konzerns eigenständig, hatte die Windows-Versionen der HERE-Apps (beispielsweise Drive und Maps) schon einige Monate eher stiefmütterlich behandelt und teilweise gar temporär aus dem Store verbannt. Jetzt kommt die offizielle Aussage: Am 29. März 2ß16 werden diese aus dem Windows Store zurückgezogen, und die Windows Phone 8-Version bekommt nur noch einen Support für grobe Fehlerbeseitigungen. Anwender werden auf die Windows-internen Karten-Apps verwiesen. :-(

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.