Gemeinsames Interesse von Nokia und Microsoft an RIM?

Geschrieben von (02.04.2012 00:00 CET)

Der Blackberry-Hersteller RIM ist in argen Nöten, das Business-Geschäft wird schwächer, und im Consumer-Markt hat man dem Vernehmen nach gar ganz aufgegeben. Schon seit einigen Monaten mehren sich Gerüchte, RIM stünde zum Verkauf, und auch ein gemeinsames Interesse von Microsoft und Nokia wurde bereits Ende letzten Jahres kolportiert.

Wie das Wall Street Journal jetzt berichtet, ist die Situation noch einmal enger geworden für den einstigen Messaging-Pionier, und das Kaufmodell wird eine immer realistischere Option. Strategisch für beide Unternehmen sinnvoll...

comments powered by Disqus

Letzte News

@WorldofPPC