Der Krieg zwischen Microsoft und Google geht weiter

Geschrieben von (19.08.2013 10:00 CET)

Es ist schon fast zu belächeln, wäre es nicht so traurig. Mag man es auf der einen Seite noch akzeptieren, dass Google seine eigenen Dienste auf einem (eigenen) Android-Gerät schöner anbieten möchte als bei der Konkurrenz, so geht die Blockadehaltung gegenüber Windows Phone aus meiner persönlichen Sicht einige Schritte zu weit. Bei TechNet findet sich ein ausführlicher Artikel über den Leidensweg, den Windows Phone mit Google´s Videoservice YouTube durchmacht. Zugänge von mobilen Windows-Geräten werden offensichtlich explizit und strukturiert geblockt.

Schön, wenn man auf die Zugriffe von "ungeliebten Benutzern" nicht angewiesen ist, am Ende zahlt es aber der Anwender, der seine Videos nicht mehr angehen kann, nicht Microsoft.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.