Das "Andere Speicher"-Problem wird im GDR2 angegangen

Geschrieben von (31.07.2013 08:00 CET)

Das Problem des "Andere"-Speichers, also des Speicherbereich eines Windows Phones, der von Apps für das Speichern von temporären Dateien, Karten von Navigationssystemen etc. gespeichert wird und leider viel zu schnell zuwächst, soll im kommenden GDR2-Update von Windows Phone (der Rollout hat bereits begonnen) angegangen werden.

Joe Belfiore hat in einer Twitter-Diskussion verlautbart, dass Windows Phone auch ohne Zusatztools diesen Speicehr regelmässig aufräumt und freigibt. Auch GDR1-Geräte, die mit "zugemülltem" Speicher in das Update laufen, sollen danach aufgeräumt werden.

Damit wäre eines der Haupt-Ärgernisse der letzten Monaten endlich Geschichte.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.