Bestätigt: Keine Abwärtskompatibilität von Windows Phone 7 Series

Geschrieben von (05.03.2010 12:00 CET)

Es kommt nicht unvermittelt, bisher aber fehlte noch die finale Bestätigung: Die Softwareentwicklung von Windows Phone 7 Series beruht auf .NET; Silverlight, dem Spieleframework XNA, Web 2.0-Tools und speziellen Werkzeugen von Microsoft. Was für den in Microsoft-Umgebungen firmen Entwickler positiv wirkt, hat allerdings auch eine Auswirkung, die weitreichend ist:

Bestehende Windows Mobile-Applikationen sind auf der neuen Plattform definitiv nicht lauffähig: Der Neustart, den Microsoft mit windows Phone 7 Series von der Oberfläche und dem Kern-Netriebssystem vorgenommen hat, wird auch vor der Software nicht Halt machen. Anders allerdings wäre eine konsistente Benutzer-Erfahrung auch gar nicht möglich gewesen.

Letzte News

@WorldofPPC

Highlights in Reviews

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.