Apps mit denen man nebenbei Geld verdienen kann

Sich nebenher ein Einkommen über Apps aufbauen - das ist der Traum vieler Menschen, welche ein Smartphone nutzen. Mit der richtigen Strategie und den passenden Apps ist dies tatsächlich möglich. So haben sich Smartphones mittlerweile zu echten Geldmaschinen entwickelt. Etwas tun dafür muss man allerdings trotzdem. Nachfolgend wird daher auf die beliebtesten Apps eingegangen, mit welchen nebenher auf praktische Art und Weise Geld verdient werden kann. Je nachdem, welche Talente, Vorlieben oder Skills bestehen, lässt sich eine andere App auswählen. Empfohlen werden kann hier, sich einmal mehrere dieser Apps herunterzuladen und diese auszuprobieren. So kann die App herausgesucht werden, welche für die persönlichen Bedürfnisse am besten erscheint.

Preise durch Quizfragen mit CashQuizz

Fans von Quizfragen erhalten mit der App CashQuizz eine tolle Möglichkeit, um sich durch das Lösen von Quizfragen ein Nebeneinkommen aufzubauen. Mit dieser App ist es möglich, bis zu 100 € täglich zu gewinnen. Hierbei gilt natürlich: Der Beste gewinnt! Jeden Tag gibt es nämlich ein Quiz mit neuen Fragen. Insgesamt besteht das Tagesquiz aus 12 verschiedenen Fragen, welche sich in unterschiedliche Schweregrade aufteilen. Wer hier die meisten Fragen richtig beantwortet, erhält das gesamte Preisgeld von 100 €. Gibt es hingegen mehrere Spieler, welche die Fragen mit den gleichen Antworten belegen beziehungsweise die gleiche Punktzahl erreichen, so wird der Gewinn unter diesen aufgeteilt. Darüber hinaus können auch Punkte gesammelt werden, indem Spiele mit Freunden gespielt werden. In verschiedenen Quizfragen ist es hierbei möglich, sich zu duellieren. Die gesammelten Punkte lassen sich wiederum gegen Gutscheine umtauschen. So profitiert nicht nur der beste Spieler des Tages von der App CashQuizz.

Mit Slidejoy praktisch Geld verdienen

Mit Werbung nebenbei Geld verdienen - das ist mit der App Slidejoy ohne Probleme möglich. Diese App ist im Appstore beziehungsweise im Playstore verfügbar und somit sowohl für Geräte mit dem Betriebssystem iOS als auch für Geräte mit dem Betriebssystem Android zu haben. Slidejoy zeichnet sich durch seine besonders guten Bewertungen aus. Diese lassen sich in der einfachen Funktionsweise von Slidejoy begründen: Mit dieser App ist es möglich, durch das Entsperren des eigenen Mobilgerätes Geld zu verdienen. Sobald der Sperrbildschirm betätigt wird und das Handy entsperrt wird, wird automatisch eine Werbung angezeigt. Mit dieser kann auf unterschiedliche Art und Weise verfahren werden: Zum einen kann die Werbung angeklickt werden, falls diese interessant ist. Zum anderen kann die Werbung aber auch mit nur einem Klick beendet werden. Es muss also nicht zwangsweise mit der Werbung interagiert werden. Alleine durch das kurzzeitige Anzeigen der Werbung kann schon Geld verdient werden. Es handelt sich hierbei also um die perfekte Methode, welche fast schon passiv für ein Nebeneinkommen sorgt, denn entsperrt werden muss das Mobilgerät sowieso.

Mit BlaBlaCar lohnend das Auto bewegen

Wer ein eigenes Auto besitzt und sich ein attraktives Nebeneinkommen dazuverdienen möchte, ist mit dem Service BlaBlaCar bestens ausgestattet. Es handelt sich hierbei um eine App, welche auf ähnliche Art und Weise wie Uber funktioniert. BlaBlaCar ist eine Mitfahr-App. Wer mit BlaBlaCar Geld verdienen möchte, muss also ein eigenes Auto besitzen und innerhalb der App an sich einfach eine Strecke zu einem bestimmten Datum und einer gewissen Uhrzeit angeben, welche demnächst gefahren wird. Die regulären Nutzer von BlaBlaCar, welche nach Mitfahrgelegenheiten suchen, können diese Strecke sowie Informationen zu dem Fahrer nun sehen und sich dafür entscheiden, die gleiche Strecke mitzufahren. Von jedem Mitfahrer wird für die Mitfahrgelegenheit dann einfach eine Summe eingesammelt, welche im Voraus festgelegt wird. Das Besondere dabei: Diese Summe wird stets von der App BlaBlaCar selbst festgelegt. Betrügerische Geschäfte oder Abzocke sind daher ausgeschlossen. Gleichzeitig kann das Anbieten von Autofahrten über BlaBlaCar auch für Unterhaltung sorgen und so erscheinen lange Strecken nicht mehr so langweilig. Besonders wichtig sind bei BlaBlaCar allerdings die Kommentare der User zu den Autofahrten. Diese geben den anderen Usern über die Erfahrung mit der Mitfahrgelegenheit Bescheid. Daher sollte hier das Ziel sein, stets positive Kommentare zu erhalten, um möglichst viele Personen aufzunehmen, welche Mitfahrgelegenheiten darstellen. Das Ziel sollte hier sein, alle Plätze des eigenen Autos nach Möglichkeit immer zu besetzen. Mit dieser Strategie kann BlaBlaCar für ein attraktives Nebeneinkommen sorgen und auch noch Spaß machen.

Gewinne erzielen durch Online Casinos

Wer Spaß an Casinospielen hat, ist in einem Online Casino bestens aufgehoben: Hier lassen sich die verschiedensten Spiele aus den unterschiedlichsten Kategorien spielen. Das Besondere daran: Die meisten Online Casinos stehen auch für das Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Eines der beliebtesten Online Casinos stellt hier Leo Vegas dar. Wer auf casino-bonus.codes zurückgreifen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Zur Auswahl stehen Spielautomaten, Tischspielen, Jackpot-Spielen und Live-Spielen. Sowohl für Mobilgeräte, welche auf iOS basieren als auch für Mobilgeräte auf Basis von Android gibt es von Leo Vegas eine App. Über diese lässt sich fast das gesamte Casino-Angebot nutzen, welches sich auch auf der regulären Webseite vorfinden lässt. Hat man ein Talent zum Gewinnen in Casinospielen, so ergibt sich mit einer Online Casino App wie Leo Vegas die perfekte Möglichkeit, um für ein Nebeneinkommen zu sorgen.

Fotolia Instant - Wer hat ein Talent für Fotos?

Von Fotos finanziell profitieren? Das hört sich zunächst einmal unrealistisch an, mit der App Fotolia Instant ist dies aber tatsächlich möglich. Es handelt sich hierbei um eine App, welche im Appstore und Playstore zur Verfügung steht und somit auf die meisten Mobilgeräte heruntergeladen werden kann. Bei Fotolia Instant lassen sich Fotos und Videos lizenzfrei hochladen und für Besucher der Plattform zum Verkauf angeboten werden. Das Besondere an der App: Es wird kein spezielles Equipment vorausgesetzt. So lassen sich heutzutage schon mit den meisten neuen Smartphones hochwertige Fotos und Videos machen. Werden diese dann noch etwas bearbeitet, so steht schnell ein schönes Motiv zur Verfügung. Fotos und Videos werden stets von Unternehmen gesucht - das gilt gerade für die Marketing-Branche. So ist eine permanente Nachfrage gegeben. Wie viel sich mit der App Fotolia Instant verdienen lässt, kann pauschal nicht angegeben werden, allerdings hängt dies natürlich auch von der Arbeit ab, welche in die App gesteckt wird. Desto mehr Fotos und Videos hier hochgeladen werden, umso höher stehen natürlich auch die Chancen auf tägliche Verkäufe. Einige Tipps sollten hier allerdings beachtet werden, um tatsächlich erfolgreich mit Fotolia Instant zu werden: Zum einen sollte man sich Skills aneignen, welche der Thematik entsprechen: Beispielsweise kann es sinnvoll sein, zu lernen, mit einem Bildbearbeitungsprogramm umzugehen. Zum anderen sollte eine bestimmte Nische ausgewählt werden, auf welche man sich spezialisiert. Somit lassen sich Fotos und Videos in dieser Nische mit der Zeit immer professioneller anfertigen und gleichzeitig schneller verkaufen.

Gebrauchte Sachen verkaufen - eBay Kleinanzeigen

Jeder hat zu Hause einen Vorrat an gebrauchten Sachen, welche nicht mehr benötigt werden und einfach nur herumliegen. Warum sollten diese Sachen weggeworfen beziehungsweise entsorgt werden? Viel sinnvoller erscheint hier doch die Möglichkeit, mit den gebrauchten Artikeln noch Geld zu verdienen. Mit der App eBay Kleinanzeigen ist dies möglich. Es handelt sich hierbei um die gleichnamige App des bekannten Online-Marktes, welche für alle Mobilgeräte zur Verfügung steht. Hier lassen sich kostenlos die verschiedensten Artikel aus den unterschiedlichsten Kategorien einstellen. Das Besondere an eBay Kleinanzeigen: Die App funktioniert besonders einfach und effektiv: Artikel lassen sich schnell einstellen. Werden diese zu einem fairen Preis angeboten, so ist der Verkauf fast schon garantiert. Gleichzeitig handelt es sich dabei in Deutschland um einen der größten Märkte für gebrauchte Artikel.

Durch Cashback profitieren - iGraal

Die App iGraal funktioniert ganz einfach und lässt sich von jedermann benutzen: Es werden hier Online Shops angezeigt, welche Cashback anbieten. Hierbei handelt es sich um eine Art Provision, von welcher profitiert werden kann, wenn in bestimmten Shops eingekauft wird. iGraal kann an dieser Stelle besonders punkten, denn die App fast alle aktuell verfügbaren Cashback-Aktionen zusammen und so lässt sich die beste Aktion auswählen. Wer vorhat, in nächster Zeit etwas online zu bestellen, sollte iGraal daher definitiv nutzen. Ab einem Cashback-Wert von 20 € lassen sich Auszahlungen vornehmen. Diese können unter anderem auch über den Zahlungsanbieter PayPal durchgeführt werden.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von am Mittwoch, 24. Juli 2019 um 00:00 und eingeordnet unter WBlog .

Kategorien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.