Aktueller Online Casino Bonus ohne Einzahlung

Was Sie rund um aktuelle Online Casino Boni ohne Einzahlung wissen müssen, das erklären wir Ihnen hier. Grundlegende Fragen, die wir in diesem Artikel ansprechen, sind:

 

  • Was sind Boni ohne Einzahlung?
  • Wie funktionieren Anmeldungsboni?
  • Bekomme ich das Geld wirklich, wenn ich gewinne?
  • Wie verdienen Casinos Geld mit kostenlosen Boni?
  • Kann ich mehrere Anmeldungsboni erhalten?

Was sind Boni ohne Einzahlung?

Boni ohne Einzahlung sind von Online Casinos durchgeführte Werbeaktionen, um neue Spieler anzulocken. Diese Boni werden in der Regel in Form von Gratisguthaben gewährt, die zum Wetten auf bestimmte Spiele verwendet werden können. Boni ohne Einzahlung werden in der Regel als Geschenk gegeben, um neue Spieler anzuziehen. Das Hauptziel dieser Boni ist es, ein Casino zu bewerben und an E-Mail-Adresse oder Telefonnummer von neuen Spielern zu kommen, um diese Kontakte auch für Marketingzwecke zu nutzen.

Wie funktionieren Anmeldungsboni?

In den meisten Casinos gilt, dass es einen Bonus ohne Einzahlung pro Spieler gibt. Da der Bonus kostenlos ist, will das Casino ihn offensichtlich nicht immer wieder an denselben Spieler vergeben. Wenn Sie die Bonuswetteinsätze erfüllen und Ihren Gewinn abheben möchten, wird das Casino Ihren Namen überprüfen. Wenn Sie sich nicht mit Ihrem richtigen Namen angemeldet haben, dann werden Sie keine Auszahlung vornehmen können.

 

Casinos sind ziemlich geschickt darin, die hinterlegten Informationen zu überprüfen, denn dies ist wie erwähnt ein wichtiges Marketinginstrument der Casinos. Wenn Sie also den Anmeldungsbonus abholen wollen, dann müssen Sie sich mit Ihrem eigenen Namen anmelden. Und es gilt grundsätzlich, dass Sie sich für jeden Bonus und jedes Casino nur einmal anmelden können.

 

Wenn ein Bonus in Form eines kostenlosen Guthabens daherkommt, müssen Sie diesen Betrag viele Male einsetzen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können. Boni ohne Einzahlung haben sehr oft hohe Wettbedingungen - manchmal müssen Sie bis zu 100-mal einsetzen, bevor Sie sich qualifizieren.

 

Ein kurzes Beispiel in der Übersicht:

 

  • Sie haben ein kostenloses Guthaben von 10 Euro erhalten. Dann müssen Sie beispielsweise 1000 Drehungen zu je 1 Euro spielen.
  • Auch ist zu beachten, dass nicht alle Spiele mit dem Bonusguthaben gespielt werden dürfen und nicht alle Spiele im gleichen Umfang dazu beitragen, die Anforderungen zu erfüllen.
  • Lesen Sie sich die Wettbedingungen auch im Hinblick auf den maximal auszuzahlenden Betrag durch. Denn selbst wenn Sie 100 Euro erhalten, dürfen Sie in der Regel nicht mehr als 5 bis 20 Euro abheben.
  • Eine weitere Regel ist die maximal erlaubte Wette. Wenn das Casino den maximalen Einsatz beim Spielen mit einem Bonus festlegt, dürfen Sie diesen nicht überschreiten. Andernfalls kann sich das Casino weigern, Sie auszuzahlen.
  • Sie müssen eigentlich immer eine Einzahlung tätigen, bevor Sie sich Ihren Bonus ohne Einzahlung auszahlen lassen können. Hierbei handelt es sich um eine weitere Form der Identitätsüberprüfung.

Bekomme ich das Geld wirklich, wenn ich gewinne?

Ja, das ist möglich. Casinos, die auf einen guten Ruf bedacht sind, gehen bei Boni ohne Einzahlung fair vor, denn die Reputation ist eines ihrer wichtigsten Vorteile. Aber der maximale Gewinn ist normalerweise stark begrenzt und ein Betrag von 50 Euro ist einfach zu niedrig, um den Ruf des Casinos zu riskieren. Die maximale Gewinnhöhe wird in den Spielbedingungen der Casinos dargelegt.

Wie verdienen Casinos Geld mit kostenlosen Boni?

Die Antwort ist einfach: Gar nicht bzw. nur indirekt. Boni ohne Einzahlung sind in erster Linie Marketingaufwand, um neue Spieler zu gewinnen und das Casino bekannt zu machen. Geld wird also dann verdient, wenn es einige Spieler gibt, die auch nach Erhalt der Freispielboni im Casino bleiben und dann mit Echtgeld bezahlen und spielen. Der Ansatz ist also eher langfristiger Natur, dass sich diese Boni auszahlen.

Kann ich mehrere Anmeldungsboni erhalten?

Das ist nicht möglich. Hier sind eigentlich alle Casinos sehr streng und Versuche, dies zu umgehen, sind eigentlich von Anfang an zum Scheitern verurteilt. So müssen Sie sich mit dem Namen anmelden, auf den gültige amtliche Ausweise ausgestellt sind. Wenn Sie Ihre Identität nicht nachweisen können, werden Sie nicht ausbezahlt. Schon eine leichte Änderung in der Schreibweise kann dazu führen, dass Sie leer ausgehen. So einfach ist das. Auch wenn Sie sich mehrfach von derselben IP-Adresse aus anmelden, bekommen Sie kein Geld.

Fazit

Um Ihren Online Casino Bonus ohne Einzahlung zu erhalten, gilt also folgendes: Es sind Werbeaktionen, für die Sie in Form von Gratisguthaben belohnt werden. Casino wollen neue Spieler gewinnen und neue Spieler können beliebte Spiele kostenlos ausprobieren. Sie müssen sich mit Ihrem richtigen Namen registrieren, sonst erfolgt im Gewinnfalle keine Auszahlung.



Dieser Beitrag wurde geschrieben von am Donnerstag, 28. Februar 2019 um 00:00 und eingeordnet unter WBlog .

Kategorien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.