Windows Phone – Das ungeliebte Kind von App-Entwicklern

Wer ein Windows Phone verwendet, hat sich für die verschiedenste Themen spezielle Apps installieren. Im eigenen App Store gibt es eine gute Übersicht über kostenlose und kostenpflichtige Programme. Egal ob Apps für den Office-Gebrauch oder zum zocken. Windows bietet, wie Android und iOS eine Menge an Apps im Store zum Download an. Leider sind viele der kleinen Smartphone-Programme, die es auf den beliebteren Plattformen gibt, oftmals nicht für Windows Phones erhältlich. Dem liegt das Problem zugrunde, dass der Absatz bei Windows-Apps im Vergleich zu Android und iOS so klein ist und sich somit die meisten Entwickler den großen Aufwand sparen.

Handelt es sich um beispielsweise Casino- oder Wettplattformen, ist es meist möglich, stattdessen die mobile Website aufzurufen. Dass das jedoch nerviger ist, als mal eben eine App zu starten ist natürlich klar und vielen Nutzern ein Dorn im Auge.

Breite Auswahl, aber der Schein trügt

Wie für jedes Betriebssystem gibt es spezielle Apps auch für das Windows Phone. Für alle verschiedenen Themen werden und wurden diese entwickelt. Der offizielle Store präsentiert eine breite Vielfalt. Ob Sport, Freizeit, Kultur, Kochrezepte, Spiele – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Apps sind im wahrsten Sinne des Wortes kleine Programme. Diese sind speziell für das Windows Phone konzipiert, ansonsten könnte man nicht von einer App sprechen. Ein anderes Betriebssystem bräuchte andere Apps, die wiederum speziell konzipiert sein müssten. Man muss kein Geheimnis daraus machen, dass die Anzahl der Apps für das Windows Phone übersichtlicher ist, als zum Beispiel für das iPhone oder für Android. Der Grund könnte sein, dass das Windows Phone keine ganz so weite Verbreitung hat. Das lässt sich sehr gut am Beispiel der Sportwetten erkennen.

Sportwetten auf Windows-Smartphones

Smartphones sind heutzutage ein stetiger Begleiter und immer mehr Dienstleister vor allem aus der Finanz- und Glücksspielindustrie haben das erkannt und investieren daher in Apps. Dass sich Sportwetten einer großen Beliebtheit erfreuen, dürfte ebenfalls allseits bekannt sein. Die vielen Wettanbieter müssen jedoch einen mobilen Zugriff gewährleisten, weil die Kunden dies verlangen.

Apps für beliebtere Plattformen gibt es zur Genüge, doch für das Windows Phone gibt es sie vergleichsweise selten. Man darf sich bei diesem Thema nicht irritieren lassen: nur weil mit einem Windows Phone ein mobiler Zugriff besteht, bedeutet dies nicht, dass man sich eine Windows Phone App herunterladen kann. Wer die bekannten Betriebssysteme vergleicht, wird feststellen, dass spezielle Windows Phone Apps für Sportwetten wesentlich seltener zu bekommen sind, als für andere Betriebssysteme. Drei Beispiele, die an dieser Stelle genannt werden können, sind Bet365, Interwetten und 1xBet. Weitere Wettanbieter könnten eine Windows Phone App präsentieren, aber nicht viele. Hier sind die Sportwetten Apps gelistet. Der eine oder andere Bonus darf erwartet werden.



Wie man herausfindet, ob es eine Windows Phone App für den Anbieter der Wahl gibt
Die verschiedenen Website werden auf eine Windows Phone App hinweisen, wenn es eine gibt. Natürlich hilft auch eine Suchmaschine im Internet. Man sucht einfach nach Windows Phone Apps für Sportwetten oder andere spezielle Themen und bekommt Ergebnisse angezeigt. Man könnte alternativ den Namen des Buchmachers der Wahl in Verbindung mit dem Wort Windows Phone angeben. Oder man geht in den Windows Store und gibt dort den Begriff Sportwetten ein. Auch der konkrete Name eines Wettanbieter kann zu einem Ergebnis führen.

Was, wenn keine Windows Phone App verfügbar ist
Die Wahrscheinlichkeit ist wie angekündigt groß, dass es keine Windows Phone App für Sportwetten gibt. Auch bei anderen Themen könnte es diesbezüglich einen Mangelgeben. Also wird auf dem Windows Phone der Browser geöffnet und die normale Adresse des Wettanbieter eingegeben. Die Seite öffnet sich und die Sportwetten können gesetzt werden. Das nennt sich mobile Webseite oder Web App. Als Kunde muss man einzig das Internet zur Verfügung haben. Ansonsten ist nichts weiter zu beachten.

Wie der Download einer Windows Phone App Erfolg
Sollte es eine Windows Phone App geben, kann der Download von der Website erfolgen, auf die sich die App bezieht. Entweder direkt über ein Datenpaket oder man wird in den Windows Store für Apps per Link verwiesen. Der könnte alternativ direkt geöffnet werden. Der Suchbegriff ist dann je nach Thema unterschiedlich. Angezeigt werden auch Apps, die nicht ergänzende Angebote von Websites sind. Man folgt der Prozedur auf dem Bildschirm oder Display, muss im Grunde die App einfach herunterladen und installieren.

Die Alternative: mobile Webseite
Die mobile Webseite wird wie angedeutet immer verfügbar sein. Wenn eine Verbindung zum Internet besteht, wird nur der Browser geöffnet und die bekannte Adresse angegeben, die man an einem normalen Computer nutzen würde. Die Webseite öffnet sich optimiert für das kleinere Display. Die Inhalte sind meist identisch. Man könnte sich als neuer Kunde sogar registrieren, wenn diese Möglichkeit vorgesehen ist. Nachteile bestehen also nicht. Es empfiehlt sich die Website auf dem Display beispielsweise unter Favoriten zu speichern. Der Home Bildschirm ist eine Alternative. Dann erfolgt der Zugriff zukünftig per Klick auf das gespeicherte Symbol.

Apps: Andere Betriebssysteme
iOS und Android sind weitere Betriebssysteme für Smartphones. Für Android gibt es aus dem Grund vergleichsweise selten Appsfür Sportwetten und vergleichbare Themen, weil in den offiziellen Stores diese nicht gelistet werden. So war es zumindest lange Zeit. Für das erstgenannte Betriebssystem, welches auf dem iPhone verwendet wird, muss man im offiziellen Store auf den genannten Geräten nur den Namen des Wettanbieters angeben. Wird ein Ergebnis angezeigt, kann die App schnell installiert werden. Das gleiche Prinzip kann für alle Themen angewendet werden.

Was sind die beliebtesten Apps für das Windows Phone?
Der Grund, weshalb nicht zu allen Themen an dieser Stelle die besten und beliebtesten Apps genannt werden können, ist einfach: es gibt zu viele Themen und Menschen haben subjektive Vorlieben. Ein Hinweis sei aber erlaubt, dass es Hitlisten für Windows Phone Apps gibt. Die ändern sich von Zeit zu Zeit. Im offiziellen Store wird man solche Listen entdecken.

Ein konkretes Fazit zum Thema Sportwetten mit Windows Phone Apps
Wie nach diesem Artikel klar zu erkennen sein dürfte, muss man als Kunde eines Anbieters von Sportwetten nicht zwingend mit einer App für das Windows Phone rechnen. Doch es wird immer eine Möglichkeit für den mobilen Zugriff geben. Eine Windows Phone App wäre ungewöhnlich, die mobile Webseite hingegen ist ein Standard. Sie wird über den Browser geöffnet und als Nutzer hat man keinerlei Nachteile.

Ein allgemeines Fazit zu Windows Phone Apps
Vom Prinzip her sind Windows Phone Apps zwar in geringerer Anzahl verfügbar, jedoch von der gleichen Qualität wie für andere Betriebssysteme. Für jede Vorliebe und für jeden Geschmack gibt es Möglichkeiten, sich ein kleines Programm auf dem Windows Phone zu installieren. Der offizielle Store ist übersichtlich und funktional. Alles ist in deutscher Sprache erklärt. Hitlisten sorgen für Übersicht und dank einer Suchfunktion hat man als Kunde eine bequeme Möglichkeit, die bevorzugten Apps zu finden. Die Installation ist einfacher als bei so manch anderem Betriebssystem.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von am Dienstag, 25. Juli 2017 um 00:00 und eingeordnet unter WBlog .

Kategorien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.