Westin Seattle, 41. Stock ... und die aktuelle (Starbucks-) Zeit

11 Stunden wild vorgespult, da bin ich nun: eine halbe Stunde vor der Zeit gegen 14:00 Ortszeit in Seattle Tacoma gelandet, mal wieder viel Spass mit dem Border Officer gehabt ("Isn´t that standard now? ´Yes, we can!´" "Oh come on, I can´t hear it anymore... wait, he´s my boss now... err.. yes! we can!!! :-D ) Koffer im Handumdrehen bekommen (wenn auch diesmal vollkommen durchwühlt, eine Nylon-Tasche, in der Skype-Headset und portable Festplatte waren, ist weg?!), Grayliner vom Flughafen zu den Hotels hat direkt gewartet... und da bin ich nun. Und endlich mal ist ein hotelmitarbeiter des Lesens mächtig: "As high as possible in the North Tower with view on downtown Seattle" führte letztes Jahr zum 14. Stock... dieses Jahr ha´m sie einen draufgelegt: der 41. ists geworden. Den Blick reiche ich nach... der geht im Hintergrund des Bildes unten ein wenig unter:

Zusammenfassend: Die Spot-Watch hat endlich Zeit und Datum, das Wetter (einer der Spot-Kanäle) ist ziemlich Ka... und der erste Starbucks-Kaffee frisch gebrüht ist fertig... :-D

EIGENTLICH könnt ich jetzt in Morpheus´Arme sinken (wenn auch um 17:00 Ortzeit vielleicht ein wenig früh)... wäre da nicht der Kollege Wenz, der todesmutig mal wieder den Sonderflug über Philadelphia nehmen muss, damit zwei Stunden nach mir losgeflogen ist und 6 Stunden später ankommt. Was dann mitten in der nacht ist. Hier und zuhause. Depp... :-D

Dieser Beitrag wurde geschrieben von am Sonntag, 1. März 2009 um 01:32 und eingeordnet unter Blog , Windows Phone .

Kategorien

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.